Achtsamkeits- und Mitgefühlspraxis AuM

Viele Menschen haben erkannt, dass achtsames und mitfühlendes Denken, Fühlen und Handeln unser Leben zum Fliessen bringen, reich an kostbaren Erfahrungen und tragenden Beziehungsmomenten machen kann. Für die meisten Menschen ist der Alltag aber derart anforderungsreich, dass das Meditieren zuhause schwierig ist, oftmals zu kurz kommt und schliesslich in Vergessenheit zu geraten droht.

Daher macht es Sinn, sich regelmässig mit Gleichgesinnten zu treffen, auszutauschen und sich in der täglichen Praxis zu unterstützen.

Dieses Angebot bietet nach kurzen einleitenden Worten Gelegenheit zu gemeinsamen Achtsamkeits- (achtsames Sitzen und Gehen)  und Mitgefühlsmeditationen. Einmal pro Monat haben wir in der zweiten Hälfte des Abends Gelegenheit zum Austausch.

Voraussetzungen: Wenn Sie noch keine Erfahrung in Achtsamkeitsmeditation oder Mitgefühlspraxis haben, mache ich mit Ihnen gerne einen Einführungstermin ab.

Eine Anmeldung ist erforderlich (siehe unten)

 

Leitung

Dr. med. Pietro Menghini
Facharzt FMH für Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie und - psychotherapie
Zertifizierter MBSR-Lehrer

Daten

Donnerstags
18.30 bis 19.45 Uhr
28. Juli
4. /11. / 18. und 25. August
1. / 8. und 29. September

Kursort

Oase St. Katharina
Klosterweg 7, Wil
Haupteingang vom Klosterweg her benutzen. Auf dem Vorplatz geht rechts ein gedeckter Gang weg, an dessen Ende sich die Oase befindet.

Kosten

freiwilliger Unkostenbeitrag. Dieser wird bis auf Weiteres der Organisation Green Cross für die medizinische Versorgung in der Ukraine gespendet.

Anmeldung

Bis spätestens jeweils Dienstagabend direkt über www.pietromenghini.ch.